Historie

Schmekies Medien und Druckerei
Ihr zuverlässiger Partner seit mehr als drei Jahrzehnten

2016   

Ab dem 01.01.2016 Umfirmierung in Schmekies Medien & Druckerei GmbH & Co. KG.

Damit werden die Weichen für eine zukünftige betriebliche Weiterführung gestellt, die mit einem Genera­tionswechsel einhergeht. Herr Simon Schmekies wirkt fortan als Gesellschafter und Geschäftsführer in der Geschäfts­leitung mit.

2013    
  • Neubau der Druckerei im Industriegebiet Saarmündung in Konz-Könen, nach den neuesten Umweltstandards.
  • Umzug in die 1.200 qm große Halle mit daran anschließendem 360 qm großen Bürogebäude für Druckvorstufe und Verwaltung
  • Klimaneutrales Drucken wird umgesetzt
  • FSC-Zertifizierung

 

2006    

Umstellung der Druckplattenerstellung von konventionellem Filmbelichter auf digitalen CTP-Belichter.

2004    

Sohn Simon Schmekies tritt als gelernter Drucker und geprüfter Medienfachwirt in das Unternehmen ein.

2003    

Erweiterung der Druckerei durch ein zweites Gebäude um Platz für Druckvorstufe und Weiterverarbeitung zu schaffen.

1988    

Umzug in eigenen Neubau nach Konz

1983    

Gründung durch Bernard Schmekies, Schriftsetzermeister und Frau Eveline Schmekies, als Einzelunternehmen